Insel Fehmarn

Fehmarn ist nicht nur ein Reitparadies.

Neben dem Reiten ist die Insel besonders beliebt bei Wassersportlern, rund um die Insel gibt es ideale Bedingungen zum Segeln, Surfen und Kitesurfen.
Auch Angler finden an verschiedenen Stränden der Insel ideale Voraussetzungen.

Weitere Sport- und Freizeitmöglichkeiten sind Baden und Schwimmen an den unzähligen Stränden der Insel, Fahrradfahren, Golf spielen, Inlineskating, Mountainbiking, Tennis und Wandern. Oder schauen Sie sich Fehmarn von oben an mit Fehmarn Air!

Kulinarisches

  • Dat ole Alhus, Landkirche
  • Burg Klause, Burg
  • Don Camillo i Peponne, Burg
  • Zum Goldenen Anker, Burgstaaken
  • Allee-Café Katharinenhof
  • Café Kontor, Burgstaaken
  • Pier 37 , Burgstaaken
  • Restaurant Margaretenhof , Neujellingsdorf

Die Insel Fehmarn

  • 185 km² groß
  • rund 78 km Küstenlinie
  • drittgrößte Insel Deutschlands
  • Mit 2.200 Sonnenstunden im Jahr gehört sie zu den sonnenreichsten Flecken in Deutschland

Auf Google Maps ansehen